Viele Jugendliche und Eltern Betroffener wissen nicht, wo sie sich hinwenden können

07.10.2016
Spannungsverhältnis Homosexualität und Islam?!

Psychologische Lesben- und Schwulenberatung Rhein-Neckar e.V.

Website

Fotos, Video und Text von Tugba Cezik, 16 Jahre und Dilan Cezik, 15 Jahre · 30.10.2016

Blick auf den gut besuchten Zuschauerraum des FORUMS der Jugend in Mannheim
Das Thema des Fachtags stieß auf reges Interesse - rund 60 Personen nahmen teil

Nach den Grußworten von den Kooperationspartner Mannheim Hand in Hand e. V.,Tugba Cezik und Plus e. V. sprach die Islamwissenschaftlerin Leyla Jagiella, die über ihre eigene Biografie erzählte, ihre Suche nach ihrer Identität im Islam als Transgender. In der Veranstaltung haben sich 40 Personen angemeldet, aber letztendlich nahmen rund 60 Personen, aus verschiedenen Zusammenhängen, teil. Es wurden alle Hilfsangebote für Hilfesuchende vorgestellt, sowie Broschüren und Websites. Nach dem Hauptvortrag gab es verschiedene Workshops. Wir fanden die Vorträge sehr informativ und hilfreich, denn viele Jugendliche und Eltern Betroffener wissen nicht wo sie sich Hilfe suchen sollen.

Zurück